Zuckersüße Einhorn Cupcakes backen - balloonasBlog
Auf dem balloonasBlog findest Du immer neue Inspirationen, hilfreiche Tipps und praktische Tools zur Planung und Organisation Deines Kindergeburtstages.
Kindergeburtstag, Kind, Geburtstag, Party, feiern, Rezepte, Spiele, Spielideen, Essen, Snacks, Kuchen, Einladungen, Einladung, Einladungskarten, Wunschliste, Geschenke, Geschenkideen, DIY, Mitgebsel, Give Aways, Familienfest, Familienfeier, Familie, Fest, Feier
2945
post-template-default,single,single-post,postid-2945,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Zuckersüße Einhorn Cupcakes backen

Einhorn Cupcakes backen

Ein Einhorn, Regenbogenfarben und am besten ganz viel Glitzer! So machst Du kleine – und auch größere – Mädchen an ihrem Geburtstag mit Sicherheit glücklich. Um den Kindergeburtstag mit dem Motto Einhorn perfekt zu machen, dürfen bunte Einhorn Cupcakes nicht fehlen! Deshalb möchten wir Dir heute zeigen, wie Du diese für die anstehende Feier zaubern kannst.

Und das Beste: Die süßen Einhorn Cupcakes sind tatsächlich gar nicht schwer herzustellen – und sehen dabei soo toll aus! Und so geht’s:

Zunächst benötigst Du die Muffins als Grundlage für die rosa-roten Einhorn Cupcakes. Hier nimmst Du am Besten Dein Lieblingsrezept und bereitest diese im ersten Schritt vor. Wir zeigen Dir, wie Du daraus farbenfrohe Einhorn Cupcakes zauberst.

Folgende Zutaten brauchst Du für 12 Einhorn Cupcakes:

– 12 vorgebackene und ausgekühlte Muffins

Für das Frosting:
– 1 Packung Philadelphia
– ½ Packung Butter
– 1-2 Packungen Puderzucker
– Vanille- oder Zitronenaroma
– flüssige pinke oder rote Lebensmittelfarbe

Zum Dekorieren:
– Eiswaffeln
– rosa und weiße Dekoperlen
– bunte Deko Crispies (unsere sind von Edeka)
– Puderzucker für den Zuckerguss

Zutaten Einhorn Cupcakes

An das Frosting, fertig, los!

Das Frosting für die rosa-roten Einhorn Cupcakes solltest Du möglichst als erstes vorbereiten, damit es im Kühlschrank vor dem Gebrauch noch fester werden kann. Zunächst schlägst Du die Butter, bis sie weiß und fluffig ist und gibst je nach Vorliebe Vanille- oder Zitronenaroma sowie den Frischkäse dazu. Gib so viel Puderzucker zur Butter-Frischkäse-Creme hinzu, bis eine feste Creme entstanden ist. Zuletzt wird die Creme mit roter oder rosa Lebensmittelfarbe eingefärbt. Sollte die Creme durch die Lebensmittelfarbe wieder flüssiger werden, gib einfach noch etwas Puderzucker mit hinzu. Hast Du die gewünschte Farbe und Konsistenz erreicht, kommt das fertige Frosting ab in den Kühlschrank.

Die Vorbereitung der Hörner für die Einhorn Cupcakes

Zuerst stellst Du das Horn für unsere Einhorn Cupcakes her. Da die herkömmlichen Eiswaffeln sehr groß sind – außer Du findest kleine Tütchen -, schlagen wir Dir vor, sie vorsichtig abzubrechen, bis sie die gewünschte Größe erreicht haben.

Waffeln brechen Einhorn Cupcakes

Und weil es sich dabei nicht um irgendein Horn, sondern um ein Einhorn handelt, darf auch dieses natürlich farbenfroh und glitzernd sein!

Mit etwas Zuckerguss und den passenden Perlen zauberst Du ein Horn, das einem Einhorn würdig ist. Den Zuckerguss stellst Du her, indem Du Puderzucker und Wasser (oder Zitronensaft) vermischst, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die vorbereiteten Eiswaffeln werden dann mit der Spitze in den Guss getunkt und ein wenig darin gewendet. Alternativ kannst Du auch weiße Schokolade bzw. Kuvertüre schmelzen und die Waffeln in die Schokolade tauchen.

Waffeln dekorieren Einhorn Cupcakes

Egal, ob Schokolade oder Zuckerguss, jetzt geht’s an die bunten Deko Perlen. Auch mit Glitzer erzielst Du einen tollen Effekt – lass Deiner Fantasie freien Lauf! Wälze die Spitze der Waffel ganz einfach in einem Becher voller Glitzer oder streue die Perlen vorsichtig über die Waffel.

Das große Finale: Aus Muffins werden Einhorn-Cupcakes

Nachdem das Horn der Einhörner fertig ist, dürfen die Waffeln trocknen und Du kannst Dich an den Rest der leckeren Cupcakes machen. Das vorbereitete Frosting einfach in einen Spritzbeutel füllen, vorsichtig ein Loch in die Spitze schneiden und los gehts!

Einhorn Cupcakes Frosting

Am Besten fängst Du beim Spritzen des Frostings außen an und arbeitest Dich in die Mitte der Muffins vor. Nach und nach erstellst Du so leckere, rosa Cupcakes! Schon jetzt ein Traum für Mädchen, oder?

Einhorn Cupcakes Frosting auftragen

Damit der Wandel der Muffins perfekt wird, bekommen die rosa Einhorn Cupcakes nun ihr farbenfrohes Horn. Am Besten steckst Du die Waffeln ein wenig schief in die Cupcakes – so sehen sie noch mehr wie kleine Einhörner aus!

Einhorn Cupcakes Horn aufsetzen

Ist das Einhorn-Horn festgesteckt, darf es noch mehr Farbe sein. Also dürfen jetzt die bunten Streusel ausgepackt werden – je mehr Farbe, Glitzer und Deko desto besser!

Einhorn Cupcakes

Und los geht die farbenfrohe Einhorn-Sause für die Mädels! (… und auch wenn sie es nicht gerne zugeben, Jungs schmecken diese kunterbunten Cupcakes sicherlich genauso gut).

Noch mehr Ideen für einen Kindergeburtstag, der jedes Mädchenherz höher schlägen lässt, findest Du in diesem Artikel zu Hello Kitty-Geburtstagsideen.

No Comments

Post a Comment

Bitnami