Weltall Girlande als Party-Deko für kleine Astronauten - balloonasBlog
Du möchtest Dein Zuhause für eine Astronauten Party dekorieren? Mit unserer Druckvorlage bastelst Du in nur drei Schritten eine coole Weltall Girlande!
Astronaut, Astronauten, Weltall, Weltraum, Deko, Party-Deko, Girlande, Wimpel, Wimpelkette, basteln, Druckvorlage, Printable, DIY, Vorlage, Rakete, Planet, Sterne, blau, All, Kosmos
22437
post-template-default,single,single-post,postid-22437,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Weltall Girlande als Party-Deko für kleine Astronauten

Weltall Girlande mit Druckvorlage

Einmal als Astronaut in die faszinierenden Weiten des Weltalls eintauchen – das wünschen sich viele kleine Kinder. Zum Kindergeburtstag kann dieser Traum wahr werden, denn mit vielen aufregenden Deko Artikeln kannst Du Dir das Weltall einfach nach Hause holen und die Kinder zu Astronauten verwandeln.

Wir zeigen Dir, wie Du mit Hilfe unserer Vorlage zum Sofort-Download eine coole Wetlall Grilande als Party-Deko für den Kindergeburtstag zauberst.

Das brauchst Du, um die Weltall Girlande zu basteln:

Vorlage Weltraum Wimpelkette
– Schere, Kleber
– Schnur

Weltall Girlande basteln - Zusatzmaterial

So viel Auswahl: mit der Vorlage für die Weltall Girlande hast Du direkt 16 verschiedene Designs zur Auswahl und kannst Dir Deine Lieblingswimpel aussuchen. Entscheide zwischen vielen verschiedenen Weltraum Motiven wie Raketen, Planeten und Sternen, die jeweils auf unterschiedlich farbigen Hintergründen zu finden sind. Alles, was Du sonst noch brauchst, ist Schere, Kleber und Schnur. Und los geht’s!

Du hast Dir die passenden Wimpel ausgesucht? Perfekt, dann geht es ans Ausschneiden! Übrigens kannst Du die Vorlage für die Weltall Girlande, so oft Du möchtest, ausdrucken und basteln – das heißt Deine Wimpelkette(n) kannst Du so lange, wie Du möchtest, gestalten.

Weltall Girlande - Wimpel mit Weltraum Motiven ausschneiden

So wird die Vorlage zur Weltall Girlande: Falte den ausgeschnittenen Wimpel mittig an der aufgezeichneten Linie. Öffne den Wimpel und bestreiche ihn mit Kleber, lege in die Mitte des Wimpels eine Schnur und falte ihn wieder in der Mitte, sodass beide Enden aufeinander passen. Das wiederholst Du mit den Wimpeln und lässt jeweils an der Schnur ein wenig Platz dazwischen. So entsteht ganz schnell eine richtig coole Weltall Girlande mit den typischen Weltraum Motiven.

Weltall Girlande - Wimpel in der Mitte falten

Weltall Girlande basteln - Wimpel mit Klebstoff bestreichen

Weltall Girlande - Wimpel an Schnur kleben

Wir hoffen, dass wir Dich mit der Weltall Girlande zum einfachen Selbstbasteln inspirieren konnten und wünschen Dir und den kleinen Astronauten ganz viel Spaß beim Feiern!

Weltall Girlande - Wimpel an Schnur kleben

Und übrigens: Kleine Astronauten freuen sich auch über Weltraum Deko im Kinderzimmer! Die Weltraum Vorlage eignet sich also auch perfekt für einen Bastelnachmittag mit Deinem Kind und dem anschließenden Dekorieren des Kinderzimmers.

Weltall Girlande zum Selbstbasteln

Du möchtest eine intergalaktisch gute Weltraum Party organisieren?

Dann schau Dir doch mal unsere weiteren Ideen zum Motto Weltraum an. In unserem Shop haben wir viele weitere Weltraum Produkte für Dich vorbereitet. Von der Einladungskarte bis hin zu kleinen Geschenkboxen.

Weltraum Klappkarte
Astronauten Einladung
Weltraum Deko Picker
Weltraum Tischkarten und Trinkhalm-Deko
Weltraum Flaschenetiketten und Becherschilder
Weltraum Wimpelkette
Weltraum Mottobox

Dein Kind verbindet die Weiten der Galaxis direkt mit der Macht von Star Wars? Kein Problem! Auch dazu haben wir ganz viele Ideen für Dich gesammelt. Wie wäre es mit leckeren Star Wars Muffins, die aussehen wir Stormtrooper? Oder ein aufregendes Dosenwerfen für Star Wars Fans, das Du ganz einfach Zuhause vorbereiten kannst? Schau einfach mal bei unserer Mottoseite vorbei und lass Dich inspirieren!

Galaxy Party für Astronauten & Star Wars Fans

No Comments

Post a Comment