Wasserspiele für einen Kindergeburtstag im Sommer - balloonasBlog
Bei diesen heißen Temperaturen schreit es nur so nach einer Abkühlung: unser lustigen Wasserspiele schaffen Abhilfe mit sommerlichem Spiele Spaß!
Wasserspiele, Wasser, Spiele, spielen, Abkühlung, Sommer, Kindergeburtstag, Spaß, draußen, outdoor, Wasserbombe, Wasserspaß, nass, lustig, Aktivität, Unterhaltung, Kinder
23028
post-template-default,single,single-post,postid-23028,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Wasserspiele für den Sommer

Ideen für lustige Wasserspiele beim Kindergeburtstag

Im Sommer gibt es für Kinder nichts Schöneres als Wasserspiele! Auch beim Outdoor Kindergeburtstag bieten sich Spiele mit Wasser besonders gut an.

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks*

Heute zeigen wir Dir ein paar Inspirationen für Wasserspiele, die Du beim nächsten Kindergeburtstag oder der nächsten Garten Party umsetzen kannst. So kommen Du und Deine Familie erfrischt und mit richtig viel Spaß durch den heißen Sommer. Also, bereit für die Abkühlung?

Wasserbomben Pinata

Yeaha, nichts geht über Pinatas. Im Sommer dürfen die gerne auch mal erfrischend sein! Dieses lustige Wasserspiel Idee bringt Dir und den Kids die perfekte Abkühlung an heißen Tagen – aber nur, wenn die Kinder auch treffsicher sind 😉

Das brauchst Du für die Wasserbomben Pinata:
Wasserbomben
– Seil
– Schlagstock

Wasserspiele für den Kindergeburtstag im Sommer

Am Praktischsten ist es, wenn Du eine Reihe von Wasserbomben nebeneinander hängst. Das heißt, suche Dir zwei Bäume oder andere Befestigungsmöglichkeiten und spanne ein Seil, an die Du später die Wasserbomben hängen kannst. Spanne das Seil so, dass es sich über den Köpfen der Kinder befindet, aber nicht zu hoch, sodass die Kinder mit Schlagstöcken daran kommen.
Alternativ kannst Du natürlich auch einzelne Wasserbomben an Bäumen mit Schnüren anbringen.

Wasserspiele für den Kindergeburtstag - Wasserbomben Pinata

Nun zu den Wasserbomben: Fülle die Wasserballons mit so viel Wasser, dass sie genug Flüssigkeit beinhalten um zerschlagen werden zu können, aber nicht so viel, dass sie von alleine platzen oder zu schwer für die Schnur werden. Am besten testet Du dazu einfach mal eine gefüllte Wasserbombe selbst aus und füllst die übrigen Wasserballons dementsprechend. Und: So ein kleiner Test kann sehr erfrischend sein, und das ist ja schließlich das Ziel unserer Wasserspiele.

Erfrischende Wasserspiele - Wasserbomben Pinata

Verknote die Wasserballons und befestige zusätzlich eine Schnur am Knoten. Mit der Schnur kannst Du die Wasserbomben dann am Seil anbringen. Je nach der Größe der Kinder kannst Du die Wasserbomben mal höher und mal tiefer am Seil befestigen. Zum Schlagen kannst Du beispielsweise einen langen Kochlöffel, einen kurzen Besenstiel oder etwas anderes nutzen, was Du schon Zuhause hast.

Erfrischende Wasserspiele mit der Wasserbomben Pinata

Los geht der Wasserspaß!

Wasserspiele ohne großen Aufwand: Wasserkette rückwärts

Das Sprichwort: “Hinten habe ich keine Augen” gilt bei dieser Variante unserer Wasserspiele tatsächlich als Ausrede. Wasserspaß ist dafür garantiert!

Das brauchst Du für “Wasserkette rückwärts”:
– Eimer in der Anzahl der Kinder (nicht zu groß)

Dieses Spiel ist so einfach und gleichzeitig so lustig! Die Kinder stellen sich hintereinander auf. Jedes Kind hat einen kleinen, leeren Eimer in den Händen. Das Kind, das ganz vorne steht, füllt seinen Becher mit Wasser. Die Aufgabe: Dieses Kind muss dem Kind hinter sich das Wasser in den Becher schütten, ohne sich umzudrehen.

Die Kinder müssen also den Eimer über den Kopf nach hinten kippen, ohne wirklich zu sehen, wohin das Wasser spritzt. Das Kind dahinter versucht, das Wasser so gut es geht aufzufangen. Dabei geht jedoch auch vieles daneben und das kühle Nass trifft gerne auch mal das Kind selbst. Besonders spannend: wie viel Wasser bleibt wohl noch im Eimer?!

Diese Art der Wasserspiele kannst Du auch sehr gut in Teams gegeneinander spielen, perfekt also für den bevorstehenden Kindergeburtstag!

Jetzt wird’s gefährlich beim Becher schießen

Wasserspaß mit Treffsicherheit heißt es bei diesem Spiel! Wieso? Lies einfach weiter:

Das brauchst Du fürs Becher schießen:
– Schnur
– zwei Plastikbecher
– Wasserpistolen

Du hast Wasserpistolen Zuhause? Prima, denn genau die brauchst Du für die nächste Idee unserer Wasserspiele. Bereite zwei dünne Schnüre mit einer Länge von ca. 2 -3 Metern vor, die Du später etwa auf Augenhöhe oder kurz über den Köpfen der Kinder anbringst. Zuvor kümmern wir uns noch um die Plastikbecher. Bohre jeweils ein Loch in den Boden des Plastikbechers, das direkt am Rand zu einer Seite des Bechers liegen sollte. Das Loch muss groß genug für Deine vorbereitete Schnur sein. Ziehe jeweils eine Schnur durch das Loch eines Plastikbechers.

Lustige Wasserspiele - Becher schiessen - Vorbereitung

Die Schnüre kannst Du nun aufhängen und die Kinder dürfen die Wasserpistolen aufladen. Ziel ist es, den Becher mit dem Spritzwasser der Wasserpistole zu bewegen, indem sie versuchen, möglichst genau in den Becher zu treffen. Dazu ist natürlich Treffsicherheit gefragt! Die Kinder dürfen gegeneinander antreten und den eigenen Mitspieler anfeuern! Wessen Becher zuerst einmal an der Schnur entlang gespritzt wurde, gewinnt! Also Wasser marsch!

Wasserspiele für den Kindergeburtstag - Becher schiessen

balloonasTipp: Als Mitgebsel für den Kindergeburtstag eignen sich kleine Wasserpistolen besonders gut! Damit hält der Geburtstagsspaß noch lange an und die Kids können auch zuhause lustige Wasserspiele veranstalten!

Die Wasserspiele machen richtig Durst?

Dann bereite doch Wasserflaschen oder Becher vor, die richtig Spaß machen! Wie das? Mit passenden Flaschenetiketten und Becherschildern machst Du einfache Wasserflaschen einzigartig und kindgerecht. Klicke Dich durch unsere Ideen:

Monster Flaschenetiketten und Becherschilder
Fussball Flaschenetiketten und Becherschilder
Pferde Flaschenetiketten und Becherschilder
Bauarbeiter Flaschenetiketten und Becherschilder
Piraten Flaschenetiketten und Becherschilder

Ice, Ice, Baby

So bastelst Du Dir eine leckere DIY Eis Einladung für Deine Party:

Eis am Stiel Einladung

No Comments

Post a Comment