Bunte Monster Einladungskarten als Druckvorlage - balloonasBlog
Unsere süßen Monster Einladungskarten in drei verschiedenen Designs eignen sich auch als Gutschein- oder Grußkarten - einfach herunterladen & ausdrucken!
Monster, Monsterspaß, Motto Monster, bunt, rot, grün, blau, Karte, Einladung, Gutschein, Einladungskarte, süß, einfach, DIY, Druckvorlage
22134
post-template-default,single,single-post,postid-22134,single-format-standard,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Bunte Monster Einladungskarten als Druckvorlage

Monster Einladungskarten mit Druckvorlage

Du möchtest die Kinder auf einen monstermäßig lustigen Geburtstag einstimmen? Dann verschicke doch gleich die passenden Einladungen! Bei unseren Monster Einladungskarten hast Du die Wahl zwischen drei lustigen Monstern – da ist für jeden was dabei!

Wir stellen Dir in diesem Artikel unsere Monster vor und wie Du die Einladungskarte für kleine Monster Fans bastelst.

Das brauchst Du für unsere Monster Einladungskarten:

Vorlage Monster Karten aus dem balloonasShop
– Schere, Kleber und Stift

Monster Einladungskarten basteln - Zusatzmaterial

Unsere Monster Crew

Wenn Du nun glaubst, Monster ist gleich Monster, dann liegst Du weit daneben.
Denn auch bei Monstern gibt es viele verschiedene Charaktere. Wir stellen Dir unsere Lieblinge einmal vor:

“Bruno” – das blaue liebenswerte Monster

Ja, auch Monster können ein gutes Herz haben – zumindest, wenn Du sie nicht allzu sehr ärgerst. Unser Bruno kann daher auch ein ganz Lieber sein und eignet sich mit seinem großen Auge für kleine bis große Kinder. Aber Achtung: Scharfe Zähne besitzt er trotzdem!

Rot vor Wut – Hüte Dich vor “Schreckdich”

Unser Schreckdich ist bekannt dafür, ein wenig aufbrausend zu sein, was Du an seinen wütenden Augen und dem aufgerissenen Mund erkennen wirst. Ein echtes Monster zum Fürchten eben! Diese Karte eignet sich daher bestens für größere Kids.

Grün wie “Grusel” – unser Tollpatsch

Achtung! Dieses Monster gruselt sich eventuell mehr vor Dir als Du vor ihm. Dennoch hat Grusel ein großes Maul und versprüht damit monstermäßig gute Laune! Vielleicht auch bei Deinen (kleinen) Gästen?

Eines haben unsere Monster aber gemeinsam: Alle drei Einladungskarten kannst Du ganz einfach basteln.

Und so geht’s:

Suche Dir Dein Lieblingsmonster aus (oder mische alle drei Charaktere) und schneide sie erst einmal in gewünschter Anzahl aus.

Monster Einladungskarten - Schritt 1 - Vorlage ausschneiden

Jede der Monster Einladungskarten besteht aus einer Vorder- und einer Rückseite, die Du anschließend mit einem Klebestift zusammen klebst. So entsteht im Handumdrehen eine coole Klappkarte.

Monster Einladungen - Schritt 2 - Vorder- und Rückseite zusammen kleben

Monster Einladungskarten falten

Beschrifte nun Deine Karte. Denke an Datum, Uhrzeit und Ort der Monsterparty! Du hast ausreichend Platz, um alles aufzuschreiben, was für Deine Party wichtig ist.

Monster Einladungskarten beschriften

balloonasTipp: Du kannst die Karten auch super als Gutschein nutzen oder um einfach “Happy Birthday” zu sagen!

Monster Einladungskarten als Gutschein für das Geburtstagskind

Wir wünschen Dir beim Basteln und Verschicken der Monster Einladungskarten ganz viel Spaß und natürlich eine monstermäßig tolle Party!

Monster Karten als Einladung Gutschein oder Grusskarte

Damit die Monster Party zum großen Spaß wird, haben wir hier noch weitere Ideen passend zum Motto für Dich vorbereitet:

Motto Monster

No Comments

Post a Comment